Benedictus de Spinoza

Benedictus de Spinoza

Philosoph, Augenoptiker
Geboren: 24. November 1632, Amsterdam
Gestorben: 21. Februar 1677, Den Haag


Beteiligt an:

  1. Tractatus Theologico-Politicus: Continens Dissertationes aliquot, Quibus ostenditur Libertatem Philosophandi non tantum salva Pietate, & Reipublicae Pace posse concedi: sed eandem nisi cum Pace...
    Erschienen in: Spinoza, Benedictus ¬de¬: Tractatus Theologico-Politicus: Continens Dissertationes aliquot, Quibus ostenditur Libertatem Philosophandi non tantum salva Pietate, & Reipublicae Pace posse concedi: sed eandem nisi cum Pace Reipublicae, ipsaque Pietate tolli non posse; Hamburgi [i.e. Amsterdam], 1670
  2. ˜Dieœ Ethik : Schriften und Briefe
    Spinoza, Benedictus ˜deœ. - Stuttgart : Kröner, 2010
  3. Traité de l'amendement de l'intellect : et de la voie par laquelle on le dirige au mieux vers la vraie connaissance des choses = Tractatus de Intellectus Emendatione : et de via, qua optime in veram...
    Spinoza, Benedictus ˜deœ
  4. Von den Wundern
    Spinoza, Benedictus ˜deœ
Alle Objekte (106)

Thema in:

  1. Der Philosoph Baruch Spinoza verdiente sich seinen Unterhalt um 1670 im Haag durch Unterrichtgeben und Linsenschleifen
    um 1670, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  2. Schleifen
    um 1670, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  3. Affektenlehre und amor Dei intellectualis : die Rezeption Spinozas im Deutschen Idealismus, in der Frühromantik und in der Gegenwart
    Waibel, Violetta L.. - Hamburg : Meiner, 2012
  4. Spinozas Theorie der Affekte : Kohärenz und Konflikt
    Handwerker Küchenhoff, Barbara. - Würzburg : Königshausen und Neumann, 2006
Alle Objekte (76)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118616242/