Ruth von Mayenburg

Ruth von Mayenburg

Politikerin, Schriftstellerin, Übersetzerin, Drehbuchautorin
Geboren: 1. Juli 1907, Serbitz/Srbice (Böhmen)
Gestorben: 26. Juni 1993, Wien

Beteiligt an:

  1. Blaues Blut und rote Fahnen : Ein Leben unter vielen Namen
    Mayenburg, Ruth ˜vonœ. - Wien ; München ; Zürich : Molden, 1969
  2. Hotel Lux : das Absteigequartier der Weltrevolution
    Mayenburg, Ruth ˜vonœ. - München ; Zürich : Piper, 1991
  3. Hotel Lux : die Menschenfalle
    Mayenburg, Ruth ˜vonœ. - München : Sandmann, 2011
Alle Objekte (3)

Thema in:

  1. Hotel Lux : das Absteigequartier der Weltrevolution
    Mayenburg, Ruth ˜vonœ. - München ; Zürich : Piper, 1991
  2. Hotel Lux : die Menschenfalle
    Mayenburg, Ruth ˜vonœ. - München : Sandmann, 2011
Alle Objekte (2)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118579525/