Karl Lachmann

Karl Lachmann

Germanist, Klassischer Philologe
Geboren: 4. März 1793, Braunschweig
Gestorben: 13. März 1851, Berlin


Beteiligt an:

  1. Caroli Lachmanni Oratio in rectoratv habita die III mensis Avgvsti in memoriam Friderici Wilhelmi III regis beatissimi
    Lachmann, Karl. - Berolini : Reimer, 1844
  2. Ausgaben classischer Werke darf jeder nachdrucken : Eine Warnung für Herausgeber
    Lachmann, Karl. - Berlin : Besser, 1841
  3. Die Nibelunge: [Text der Hohenems-Münchener Handschrift A des Nibelungenliedes]
    Erschienen in: Lachmann, Karl ; Sattler, Joseph : Die Nibelunge: [Text der Hohenems-Münchener Handschrift A des Nibelungenliedes]; Berlin, 1898 - 1904
  4. Kleinere Schriften zur classischen Philologie
    Lachmann, Karl. - Saarbrücken : VDM Verlag Dr. Müller, 2008, [2008]
Alle Objekte (74)

Thema in:

  1. Lachmanns Regel für das Lateinische : eine Revision /
    Strunk, Klaus. - Göttingen : : Vandenhoeck & Ruprecht,, 1976
  2. Widersprüche in Lachmann's Kritik der Nibelunge
    Herrmann, Josef Gottfried. - Wien : F. Leo in Comm., 1855
  3. Karl Lachmann
    Grafik; Porträt
  4. ˜Laœ genesi del metodo del Lachmann
    Timpanaro, Sebastiano. - [Torino] ; Novara : UTET Univ., 2010
Alle Objekte (8)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118568558/