Gabriel García Márquez

Gabriel García Márquez

Schriftsteller, Journalist, Jurist, Drehbuchautor, Nobelpreisträger
Geboren: 6. März 1927, Aracataca, Kolumbien
Gestorben: 17. April 2014, Mexiko (Stadt)

Beteiligt an:

  1. Hundert Jahre Einsamkeit : Roman
    García Márquez, Gabriel. - Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2006
  2. Von der Liebe und anderen Dämonen : Roman
    García Márquez, Gabriel. - Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2006
  3. Dornröschens Flugzeug : 1961 - 1984
    García Márquez, Gabriel. - Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2008
  4. ˜Elœ coronel no tiene quien le escriba ; [Hauptbd.]. / Presentación y notas de María Victoria Rojas Riether
    García Márquez, Gabriel. - Stuttgart : Klett Sprachen, 2009
Alle Objekte (21)

Thema in:

  1. Gabriel García Márquez : die Magie der Wirklichkeit ; Biographie
    Irnberger, Harald. - Düsseldorf : Artemis und Winkler, 2003
  2. Gabriel García Márquez : Leben und Werk
    Ploetz, Dagmar. - Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2010
  3. Öffentliche Meinung bei Gabriel García Márquez : eine Reinterpretation seines Frühwerkes
    Möhring, Valerie. - Saarbrücken : VDM Verlag Dr. Müller, 2007
  4. Ansichten zu Gabriel García Márquez und Einmischungen des Autors
    García Márquez, Gabriel. - Berlin ; Weimar : Aufbau-Verl., 1989
Alle Objekte (9)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118537601/