Roger Garaudy

Roger Garaudy

Philosoph, Politiker
Geboren: 17. Juli 1913, Marseille
Gestorben: 13. Juni 2012, Paris

Beteiligt an:

  1. Biographie des 20. Jahrhunderts ; Bd. 1
    Garaudy, Roger. - Hannover : Ed. Nicole, Verl. für Gesellschaftsphilosophie, 1986, (1986)
  2. Plädoyer für einen Dialog der Zivilisationen
    Garaudy, Roger. - Wien, München, Zürich : Europaverlag, 1980
  3. Für einen Realismus ohne Scheuklappen : Picasso, Saint-John Perse, Kafka
    Garaudy, Roger. - Wien ; München ; Zürich : Europaverlag, 1981
  4. Biographie des 20. Jahrhunderts ; Bd. 2
    Garaudy, Roger. - Hannover : Ed. Nicole, Verl. für Gesellschaftsphilosophie, 1988, (1988)
Alle Objekte (6)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118537555/