Rudi Dutschke

Rudi Dutschke

Soziologe, Marxist, Schriftsteller, Journalist, Industriekaufmann
Geboren: 7. März 1940, Schönefeld (Luckenwalde)
Gestorben: 24. Dezember 1979, Aarhus


Beteiligt an:

  1. Versuch, Lenin auf die Füsse zu stellen : über d. halbasiat. u.d. westeurop. Weg zum Sozialismus ; Lenin, Lukács u.d. 3. Internationale
    Dutschke, Rudi. - Berlin : Wagenbach, 1984
  2. ˜Dieœ Revolte : Wurzeln u. Spuren e. Aufbruchs
    Dutschke, Rudi. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 1983
  3. Aufrecht gehen : e. fragmentar. Autobiogr.
    Dutschke, Rudi. - Frankfurt am Main ; Olten ; Wien : Büchergilde Gutenberg, 1985, [1985]
  4. Mein langer Marsch : Reden, Schriften u. Tagebücher aus 20 Jahren
    Dutschke, Rudi. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 1981
Alle Objekte (8)

Thema in:

  1. Landesparteitag der Grünen in Biberach
    28. Mai 1988, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 5/004 Chronik der Woche Baden-Württemberg SDR 1985-1988
  2. Sicherheitsmaßnahmen bei Großdemonstrationen, innere Sicherheit
    1968, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, EA 2/303 Innenministerium, Abteilung III: Landespolizeipräsidium
  3. Rudi Dutschke : wir hatten ein barbarisches, schönes Leben ; eine Biographie
    Dutschke, Gretchen. - Köln : Kiepenheuer und Witsch, 2007
  4. Rudi Dutschke : Revolutionär ohne Revolution
    Karl, Michaela. - Frankfurt am Main : Verl. Neue Kritik, 2003
Alle Objekte (19)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118528327/