Gaius Iulius Caesar

Gaius Iulius Caesar

Feldherr, Historiker, Schriftsteller, Diktator, Politiker
Geboren: 13.07.v100, Rom
Gestorben: 15.03.v44, Rom


Beteiligt an:

  1. Quae Extant. 1
    Caesar, Gaius Iulius. - Londini : Brindley, (1744)
  2. Omnia quae extant
    Caesar, Gaius Iulius. - Francofurtum : 1605
  3. C. Julii Caesaris Commentariorum De Bello Gallico Libri Septem
    Caesar, Gaius Iulius. - Parisiis : Barbou, 1755
  4. ˜Derœ gallische Krieg
    Caesar, Gaius Iulius. - Hollfeld : Bange, 2012
Alle Objekte (327)

Thema in:

  1. Zeit ist Geld. Kalendermanipulation und die ökonomische Bedeutung des Schaltmonats
    Färber, Roland. - Heidelberg : : Universitätsbibliothek der Universität Heidelberg,, 2012
  2. Caesar
    Braunschweig : Westermann, 2009
  3. Cajus Julius Caesar schlug 54 v. Chr. zwei Pfahlbrücken über den Rhein (Caesar, Gallischer Krieg, Buch 4, Kap. 17; A. v. Cohausen, Caesars Rheinbrücken, Leipzig 1867; A. C. Rheinhard, Caesars...
    54 v. Chr., Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  4. Gajus Julius Caesar führt die "acta diurna", tägliche öffentliche Anschläge, Vorläufer der Zeitungen, ein
    59 v. Chr., Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
Alle Objekte (62)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118518275/