Friedrich Wilhelm von Bismarck

Friedrich Wilhelm von Bismarck

Politiker, Soldat, Offizier, Leutnant, Generalleutnant, Diplomat, Schriftsteller, Minister
Geboren: 28. Juli 1783, Windheim (Minden)
Gestorben: 18. Juni 1860, Konstanz

Beteiligt an:

  1. Reuter-Bibliothek. 1, Bismarks Ideen
    Bismarck, Friedrich Wilhelm von. - Karlsruhe : Müller, 1825
  2. System der Reuterei
    Bismarck, Friedrich Wilhelm von. - Berlin [u.a.] : Mittler, 1822
  3. Reuter-Bibliothek. 4
    Bismarck, Friedrich Wilhelm von. - Karlsruhe : Müller, (1828)
  4. ˜Dasœ Leben des Prinzen Eugen von Savoyen : hauptsächlich aus dem militärischen Gesichtspunkte, nach den zuverlässigsten und neuesten, zum Theil noch nicht benützten Quellen. 1
    Kausler, Franz Georg Friedrich von. - Freiburg im Breisgau : Herder, (1838)
Alle Objekte (5)

Thema in:

  1. Bismarck, Friedrich Wilhelm von
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 297 Militärische Personalunterlagen
  2. Relationen des Gesandten in Dresden Graf von Bismarck
    1826, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/06 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in Dresden
  3. Korrespondenz des Gesandten in Karlsruhe von Bismarck aus Karlsruhe, Berlin, Dresden, Hannover mit dem Minister der auswärtigen Angelegenheiten Graf von Beroldingen
    1844-1847, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/07 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in Hannover
  4. Briefe König Wilhelms I. von Württemberg 1820
    1820, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/33 Briefe König Wilhelms I. von Württemberg an Friedrich Wilhelm Graf von Bismarck, Generalleutnant und Gesandter (* 1783, + 1860)
Alle Objekte (114)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118116967/