Johann Vesque von Püttlingen

Johann Vesque von Püttlingen

Komponist, Sänger, Jurist, Diplomat
Geboren: 23. Juli 1803, Oppeln
Gestorben: 29. Oktober 1883, Wien


Thema in:

  1. Einsendung des Handbuchs des in Österreich geltenden internationalen Privatrechts des Johann Vesque von Püttlingen
    31. März - 9. April 1860, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/37 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Presseangelegenheiten, Einsendung und Erwerb von Druckwerken und Kunstgegenständen, Urheberrecht
  2. Einsendung der Schrift "Gesetzliche Behandlung der Ausländer in Österreich" von Vesque von Püttlingen und eines Festgedichts auf das Geburtsfest des Kaisers von Magistratsrat Wunderlich in Berlin
    1841-1843, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/37 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Presseangelegenheiten, Einsendung und Erwerb von Druckwerken und Kunstgegenständen, Urheberrecht
Alle Objekte (2)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/117395684/