Rudolf Stadelmann

Rudolf Stadelmann

Historiker, Hochschullehrer
Geboren: 23. April 1902, Adelmannsfelden
Gestorben: 17. August 1949, Tübingen

Beteiligt an:

  1. Die Kunst der neuen Sachlichkeit
    Stadelmann, Rudolf. - 1926
  2. Vom Geist des ausgehenden Mittelalters
    Stadelmann, Rudolf. - Stuttgart- Bad Cannstatt : Frommann-Holzboog, 1987
Alle Objekte (2)

Thema in:

  1. Stadelmann, Rudolf, Prof. Dr. phil.
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Wü 13 T 2 Staatskommissariat für die politische Säuberung (in Bearbeitung)
  2. Moltke und das 19. Jahrhundert, Tübinger Antrittsrede, Stadelmann, Rudolf, Moltke, Helmuth Karl Bernhard von, [München], Limpert-Verl., [1941], 24 S.
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 150 Flugschriftensammlung bis 1945
  3. Befürwortung der Wappen- und Namensvorschläge des Staatsarchivs Stuttgart durch Sophie Luise Stadelmann, Tübingen
    (1948?-1949) März 1953, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, EA 99/002 Hauptstaatsarchiv/Archivdirektion Stuttgart: Sachverständigenkommission Landesname, Landeswappen, Landesfarben von Baden-Württemberg
  4. Stadelmann, Rudolf, Prof. Dr.
    1946-1949, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Wü 80 T 1-2 Kultministerium
Alle Objekte (7)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/117195170/