Christian Friedrich Mühlenbruch

Christian Friedrich Mühlenbruch

Jurist
Geboren: 3. Oktober 1785, Rostock
Gestorben: 17. Juli 1843, Göttingen

Beteiligt an:

  1. Doctrina pandectarum : scholarum in usum. 3, Specialis partis lib. 4 et 5
    Mühlenbruch, Christian Friedrich. - Halis Saxonum : Schwetschke, 1831
  2. Lehrbuch der Encyclopädie und Methodologie des positiven in Deutschland geltenden Rechtes : zum Gebrauch akademischer Vorlesungen
    Mühlenbruch, Christian Friedrich. - Rostock ; Leipzig : Stiller, 1807
  3. Lehrbuch des Pandektenrechts. 2
    Mühlenbruch, Christian Friedrich. - Halle : Schwetschke, 1840
  4. Lehrbuch des Pandekten-Rechts : nach der doctrina pandectarum deutsch bearbeitet. 1
    Mühlenbruch, Christian Friedrich. - Halle : Schwetschke, 1837
Alle Objekte (185)

URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/117162442/