Friedrich Wilhelm, Hohenzollern-Hechingen, Fürst

Friedrich Wilhelm, Hohenzollern-Hechingen, Fürst

Erbprinz, Komponist
Geboren: 1801
Gestorben: 1869


Wird thematisiert in:

  1. Veränderungen im Fürstentum Hohenzollern-Hechingen auf Grund der Unruhen im März 1848
    10. März - 11. September 1848, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/14 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Allgemeine Außenpolitik, Rheinbund, Deutscher Bund und einzelne Bundesstaaten
  2. Löschung des auf dem Schlossgut Lichtenstein im Unterpfandsbuch der Gemeinde Honau eingetragenen Unterpfands bzw. der Hypothek des Friedrich Wilhelm Constantin Fürst zu Hohenzollern-Hechingen
    1852, 1868, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, GU 10 Vermögensverwaltung der Familie der Herzöge von Urach (mit Unterlagen zu den Palais Urach in Stuttgart und zur Villa Leuchtenberg in Lindau)
  3. Friedrich Wilhelm Konstantin Fürst von Hohenzollern-Hechingen
    1846, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, N 1/72 T 1 Nachlass Thomas Täglichsbeck, Hofkapellmeister (1799-1867)
  4. Gesetz des Fürsten Friedrich Wilhelm Konstantin über die bürgerliche Aufnahme der unehelichen Kinder in den Gemeinden des Fürstentums Hohenzollern-Hechingen
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Sa T 5 Gedruckte Gesetze und Verordnungen
Alle Objekte (105)