August Friedrich Wilhelm Crome

August Friedrich Wilhelm Crome

Historiker, Theologe, Geograf, Statistiker, Staatswissenschaftler
Geboren: 6. August 1753, Wilhelmshaven-Sengwarden
Gestorben: 11. Juni 1833, Rödelheim



Thema in:

  1. Bitte des Professors Crome in Gießen um Notizen über Württemberg für ein "statistisches Gemälde von Deutschland"
    1811-1812, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/52 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Staatsfinanzen, Liegenschaften, Statistik und Topographie
  2. Staatswirtschaftliche Fakultät
    1795 Juli 12, Gießen, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 274 Universität Tübingen
  3. August Friedrich Wilhelm Crome: Man kann nicht alles seyn, jeder muß seinen Beruf fühlen. Meiner liegt in der großen Welt : Zum Selbstverständnis eines umstrittenen Professors um 1800
    Nees, Christa-Irene. - Gießen : Universitätsbibliothek, 2011
  4. Vom Katheder in die große Welt : zum Selbstverständnis August Friedrich Wilhelm Cromes (1753 - 1833) ; eine kritische Biographie
    Nees, Christa-Irene. - Hildesheim ; Zürich ; New York, NY : Olms, 2012
Alle Objekte (4)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/116734086/