Jakob Heerbrand

Jakob Heerbrand

Theologe, Evangelischer Theologe
Geboren: 12. August 1521, Giengen an der Brenz
Gestorben: 22. Mai 1600, Tübingen


Thema in:

  1. Jakob Heerbrand, Dr., Prof. theol., Kanzler der Universität: Bericht der Universität über die Verwaltung des Erbteils Dr. Peter Heerbrands, Advokat am Reichskammergericht
    1609-1610, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 275 Inventuren, Teilungen [...] Tübinger Universitätsangehöriger
  2. Streit zwischen Tübinger Bürgern einerseits und Professor Dr. Jakob Heerbrand sowie Dr. Jakob Schenk andererseits wegen Weinberg-Landgarben
    1565, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 284/95 Tübingen: Procuratur (Stipendium theologicum)
  3. Wappen und Siegel württembergischer und nicht-württembergischer Pfeilsticker
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 64 Sammlung zur Familiengeschichte Pfeilsticker (angelegt von Walter Pfeilsticker,Arzt, *1880, +1969) Depositum
  4. Predigt von Professor Jakob Heerbrand, am 20. Februar (Hornung) zum Universitätsjubiläum 1577 gehalten. Quart, Druck, 1578, 32 S. Zum Universitätsjubiläum 1577 s. auch H 14 Bd. 239 Bl. 10 1677 Juni 5...
    1577 - 1677, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 274 Universität Tübingen
Alle Objekte (12)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/116565101/