Robert Radecke

Robert Radecke

Komponist, Geiger, Dirigent, Pianist
Geboren: 1830
Gestorben: 1911


Beteiligt an:

  1. Klaviertrio Nr. 2 op. 33
    Radecke, Robert. - Erschienen in:Bearbeitungen. Viola
  2. ˜Fünfœ Gedichte von Robert Reinick : für e. Singstimme mit Clavierbegl. ; op. 15
    Radecke, Robert. - Breslau : Leuckart, [1857]
  3. ˜Dieœ Mönkguter oder: Die Probe-Ehe : Liederspiel in einem Aufzuge
    Gurski, Gustav ; Radecke, Robert. - (Rostock : Boldt), 1875
Alle Objekte (3)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/116322160/