Franz Anton May

Franz Anton May

Arzt
Geboren: 1742
Gestorben: 1814

Beteiligt an:

  1. Stolpertus : ein junger Arzt am Krankenbette. 1
    May, Franz Anton. - Mannheim : Schwan, (1777)
  2. Medicinische Fastenpredigten, oder Vorlesungen über Körper- und Seelen-Diätetik. 1. (1793)
    May, Franz Anton. - Mannheim : 1793
  3. Quaenam est genuina, decora, nec non homine digna D. D. academiae civium Libertas, Aequalitas, ac Fraternitas?
    Erschienen in: May, Franz Anton: Quaenam est genuina, decora, nec non homine digna D. D. academiae civium Libertas, Aequalitas, ac Fraternitas?; Heidelbergae, 1798
  4. Briefe aus der Heilkunde über verschiedene Gegenstände
    Erschienen in: Rheinische Beiträge zur Gelehrsamkeit; 1781
Alle Objekte (46)

Thema in:

  1. Nur Personenkarteikarte vorhanden
    Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
Alle Objekte (1)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/115372687/