Leopold III., Österreich, Herzog

Leopold III., Österreich, Herzog

Geboren: 1351
Gestorben: 9. Juli 1386, Sempach

Beteiligt an:

  1. Leopold <Österreich, Herzog, III.>; Völkermarkt (?), 1386 Februar 5
    Leopold <Österreich, Herzog, III.>. - Völkermarkt (?), 1386-02-05
  2. Urk. Lehmann 177, 1386 Februar 5, Völkermarkt [?]
    Leopold <III., Österreich, Herzog> (1351 - 1386). - Volkenmarkt, : 1386 Februar 5, Völkermarkt [?] (Geben ze volkenmarkt an Mentag nach der Liechtmeß nach kristi gepurd dreuczehn hundert Jar dornach in dem Sechs vnd Achtzigstem [!] Jar/ etc.)
Alle Objekte (2)

Thema in:

  1. Streitigkeiten zwischen Kloster Beuron und Christoph Truchseß von Waldburg, Inhaber der Herrschaft Kallenberg, um einige vom Kloster erworbene Güter und Zehnten in der Grafschaft Hohenberg und wegen...
    (1375) 1584-1592, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 37 a Österreichische Zentralbehörden Innsbruck betr. Hohenberg
  2. Leupolt, Herzog zu Österreich, befreit das Kloster Rot, von dessen großen Gebresten und Bekümmernis er erfahren hat, von aller Gastung und ungewöhnlichen Beschwerung und weist alle seine Beamten und...
    1383 März 31, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 486 Rot an der Rot, Prämonstratenserkloster
  3. Herzog Leopold v. Österreich bestätigt das von Gräfin Anna v. Helfenstein, Witwe, der Stadt Blaubeuren gegebene Steuerprivileg.
    1381 April 6, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
  4. Herzog Leopold III. zu Österreich quittiert der Stadt Reutlingen die am vergangenen St. Martin Tag fällig gewesene gewöhnliche Reichssteuer.
    1382 November 16 (Sonntag nach St. Martin Tag), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 201 Reichsstadt Reutlingen
Alle Objekte (58)