Hermann Erich Roßmann

Hermann Erich Roßmann

Politiker, Abgeordneter, Kaufmann, Intendant
Geboren: 10. Januar 1884, Pößneck
Gestorben: 26. September 1953, Meran

Beteiligt an:

  1. Ratgeber für Kriegsbeschädigte
    Roßmann, Hermann Erich
  2. Ratgeber für Kriegshinterbliebene
    Roßmann, Hermann Erich. - Berlin : Gesellschaft & Erziehung, 1920
  3. Ratgeber für Kriegshinterbliebene nach d. neuen Reichsversorgungsgesetz vom 12. Mai 1920
    Roßmann, Hermann Erich. - Berlin-Fichtenau : Gesellschaft u. Erziehung, 1920
  4. Ratgeber für Kriegsbeschädigte
    Roßmann, Hermann Erich. - Berlin : Gesellschaft u. Erziehung, 1919
Alle Objekte (5)

Thema in:

  1. Länderrat - Protokolle von Sitzungen des Länderrates (Direktorium und Ausschüsse)
    25.10. - 3.12.1946, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Wü 2 T 1 Staatskanzlei Württemberg-Hohenzollern
  2. Schriftwechsel mit der Chemischen Industrie - Bewirtschaftung
    1946-1947, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Wü 140 T 2 Wirtschaftsministerium: Landeswirtschaftsamt, Landesgewerbeamt
  3. Erörterungen über die Veräußerung des beschlagnahmten Vermögens der IG-Farbenindustrie und über Pensionszahlungen an die Pensionäre
    (1944) 1946 - 1948, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, EA 1/014 Staatsministerium, Vertretung von Württemberg-Baden beim Länderrat
  4. Arbeitsgemeinschaft für Schulbücher: Sitzungsprotokolle vom 21.5., 22.9., 17.12.1947 sowie 21.4.1948, Allgemeines
    1946-1948, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, EA 1/014 Staatsministerium, Vertretung von Württemberg-Baden beim Länderrat
Alle Objekte (36)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/1012384217/