Karl Walcher

Karl Walcher

Rechtsanwalt, Kunstforscher, Forscher
Geboren: 11. Juni 1831, Schwäbisch Gmünd
Gestorben: 7. Oktober 1906, Stuttgart


Thema in:

  1. Luftheizungsapparat im Keller des Palais' Urach (Neckarstraße 68) in Stuttgart
    1886-1887, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, GU 10 Vermögensverwaltung der Familie der Herzöge von Urach (mit Unterlagen zu den Palais Urach in Stuttgart und zur Villa Leuchtenberg in Lindau)
  2. Probedrucke und Fotos zu den Bildtafeln der Veröffentlichung "Die schönsten Porträt-Büsten des Stuttgarter Lusthauses in Lichtdruckbildern. Mit einer Einleitung zur Orientierung über die jetzt noch...
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, GU 20 Schloss Lichtenstein: Bau, Nutzung und Verwaltung
  3. Schreiben der Generaldirektion der Württembergischen Post und Telegrafen an Karl Walcher zum Anschluss des Palais' Urach (Neckarstraße 68) in Stuttgart an die Telegrafenleitung
    16. Mai 1885, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, GU 10 Vermögensverwaltung der Familie der Herzöge von Urach (mit Unterlagen zu den Palais Urach in Stuttgart und zur Villa Leuchtenberg in Lindau)
  4. Rechnungen (Aufstellungen) v. a. zu Bau- und Instandsetzungsarbeiten auf Schloss Lichtenstein, aufgestellt von Schlossverwalter Adolph Bossenmajer
    1883-1892, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, GU 20 Schloss Lichtenstein: Bau, Nutzung und Verwaltung
Alle Objekte (33)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/1012369978