Karl Christoph Hofacker

Karl Christoph Hofacker

Jurist
Geboren: 26. Februar 1749
Gestorben: 20. April 1793

Beteiligt an:

  1. Opuscula iuridica
    Hofacker, Karl Christoph. - Stuttgardia : 1804
  2. Systematische Uebersicht des deutschen gemeinen, und des Würtembergischen Strafprozesses
    Hofacker, Karl Christoph. - Tübingen : 1820
  3. Elementa iuris civilis Romanorum
    Hofacker, Karl Christoph. - Gottingae : Vandenhoek, 1785
  4. Elementa Iuris civilis Romanorum
    Hofacker, Karl Christoph. - Gottinga : 1785
Alle Objekte (21)

Thema in:

  1. Justiz- und Polizeisachen
    1798-1800, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 21 Oberhofmarschallamt
  2. Leichenpredigten, Leichengedichte, Epideca, Hochzeitsgedichte und Abschiedsgedichte zu Mitgliedern der Familien Hagmajer bis Hoppe
    1631-1824, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 67 Sammlung von gedruckten Leichenreden und anderen Anlassreden (mit Karteien zu den Leichenpredigtensammlungen der Württ. Landesbibliothek und des fürstlich Hohenlohischen Archivs in Neuenstein)
  3. Juristische Fakultät
    1729 - 1778, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 274 Universität Tübingen
Alle Objekte (3)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/100358098/