Philipp, Freising, Bischof

Philipp, Freising, Bischof

Adel, Bischof, Priester
Geboren: 7. Mai 1480, Heidelberg
Gestorben: 5. Januar 1541, Freising


Thema in:

  1. Streitsache zwischen der Gemeinde Schwaigern, Herrschaft Neipperg und der Gemeinde Nordheim wegen Auslosung und Besteuerung von Gütern auf Nordheimer Markung (Appellation an das Reichkammergericht)
    (1432, 1484, 1533, 1578) 1603-1619, 1651, 1720, 1754, 1756, 1772, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 329 L Brackenheim W und G
  2. Kurfürst Philipp von der Pfalz bescheinigt im Namen seines Sohnes Philipp, Dompropsts zu Mainz, dem Herzog Eberhard von Württemberg den Empfang von 6000 fl. unter Verzicht auf weitere Ansprüche aus...
    1498 März 4 (Invocavit), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, G 20 Erzherzogin Mechthild von Österreich (1410-1482)
  3. Herzog Eberhard von Württemberg verspricht unter Bürgschaft der Städte Stuttgart und Vaihingen dem Kurfürsten Philipp von der Pfalz, welcher für seinen Sohn Philipp, Probst des Domstifts zu Mainz,...
    1497 Januar 7 (Sonntag nach Dreikönig), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, G 20 Erzherzogin Mechthild von Österreich (1410-1482)
Alle Objekte (3)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/100233619/