Kalenderblatt

Link auf diese Seite
  • 22. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 3 Objekten, erstellt: 20.04.2015, letzte Änderung: 21.04.2018
    Der hinduistische Banteay-Srei-Tempel wird 967 in der Region Angkor der kambodschanischen Provinz Siem Reap eingeweiht. Der Philosoph Immanuel Kant wird 1724 geboren und im Jahr 1870 der russische Revolutionär und kommunistische Politiker Vladimir Ilʹič Lenin.
  • 21. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 3 Objekten, erstellt: 20.04.2015, letzte Änderung: 20.04.2018
    Die französischen Frauen erhalten das Wahlrecht, die Uraufführung der Oper „Elisa“, Nintendo Game Boy kommt auf den Markt
  • 20. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 3 Objekten, erstellt: 19.04.2015, letzte Änderung: 19.04.2018
    Eine französisch-polnische Entdeckung, ein französisch-österreichischer Krieg und ein deutscher Romantiker ...
  • 19. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 3 Objekten, erstellt: 18.04.2015, letzte Änderung: 18.04.2018
    Ein streitbarer Theologe an Luthers Seite, ein revolutionärer Dichter in Griechenland, und ein altes neues Gebäude im Zentrum der Macht ...
  • 18. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 4 Objekten, erstellt: 17.04.2015, letzte Änderung: 18.04.2018
    Eine deutsche Insel wird gesprengt, ein Kirchenbau trägt bei zur Kirchenspaltung, der zweite Nobelpreis für eine Frau geht nach Österreich, Justus von Liebig stirbt
  • 17. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 3 Objekten, erstellt: 17.04.2015, letzte Änderung: 16.04.2018
    Der Operettenfilm „Der Zigeunerbaron“ wird uraufgeführt, die erste Ausgabe der „tageszeitung“ erscheint, Invasion auf Kuba
  • 16. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 3 Objekten, erstellt: 15.04.2015, letzte Änderung: 15.04.2018
    Die Reichsverfassung tritt in Kraft, die Schlacht um Berlin beginnt, und der größte Komiker aller Zeiten wird geboren ...
  • 15. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 3 Objekten, erstellt: 14.04.2015, letzte Änderung: 14.04.2018
    Samuel Johnson veröffentlicht 1755 sein bis heute einflussreiches Wörterbuch „Dictionary of the English Language“, 1912 sinkt die Titanic und reißt die meisten der Passagiere mit in den Tod und 1920 wird der sechste Bundespräsident Richard von Weizsäcker geboren.
  • 14. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 4 Objekten, erstellt: 13.04.2015, letzte Änderung: 13.04.2018
    Ein König ist vom Hocker gerissen, fremde Völker im Zoo, ein Oscar für Oskar, die Welt zu Gast in Paris
  • 13. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 4 Objekten, erstellt: 12.04.2015, letzte Änderung: 12.04.2018
    Noldes Seebüll, Händels Messias, Schillers Kabale und Liebe, und Günter Grass ...
  • 12. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 3 Objekten, erstellt: 10.04.2015, letzte Änderung: 11.04.2018
    Ein Denkmal für einen Kraftausdruck, mit Feng Shui gegen die Pest, der Wegbereiter des Englischen Landschaftsgarten stirbt
  • 11. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 3 Objekten, erstellt: 09.04.2015, letzte Änderung: 10.04.2018
    Der Prozess gegen Adolf Eichmann beginnt, Rudi Dutschke wird lebensgefährlich verletzt, „Der böse Geist Lumpacivagabundus“ wird uraufgeführt
  • 10. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 5 Objekten, erstellt: 09.04.2015, letzte Änderung: 09.04.2018
    Der Vater des berühmtesten Rasiermessers der Philosophiegeschichte stirbt, der Begründer des Völkerrechts, der Kommandeur der „Schwarzen Schiffe“ und der Erfinder der Homöopathie werden geboren und in Griechenland führt ein Massensterben zur Geburt eines Mythos
  • 9. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 3 Objekten, erstellt: 08.04.2015, letzte Änderung: 08.04.2018
    Dietrich Bonhoeffer wird hingerichtet, Johann Crüger wird geboren, und die Deutsche Bank öffnet in Berlin ihre Pforten ...
  • 8. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 3 Objekten, erstellt: 08.04.2015, letzte Änderung: 07.04.2018
    Der Vesuv spuckt 1905 schon seit Tagen Feuer und Asche und bricht nun endgültig aus, die Venus von Milo wird 1820 von einem griechischen Bauer gefunden und der deutsche Lyriker Johann Christian Günther wird 1695 geboren.
  • 7. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 4 Objekten, erstellt: 06.04.2015, letzte Änderung: 06.04.2018
    Der christliche Kreuzweg in Bild und Musik, die Gleichschaltung des öffentlichen Dienstes im Nationalsozialismus, und der Vorläufer des Deutschen Herbstes ...
  • 6. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 3 Objekten, erstellt: 06.04.2015, letzte Änderung: 05.04.2018
    DDB-Kalenderblatt zum 6. April
  • 5. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 3 Objekten, erstellt: 04.04.2015, letzte Änderung: 04.04.2018
    Hunger aus Indonesien, Ostern in Polynesien, und das Schloss einer verblichenen Königin ...
  • 4. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 3 Objekten, erstellt: 04.04.2015, letzte Änderung: 04.04.2018
    Eine deutsch-französische Beziehung in Personalunion, eine Frankfurter Romantikerin in Berlin, und ein Fluss wird Musik ...
  • 3. April

    Eine Liste von DDB Redaktion mit 3 Objekten, erstellt: 02.04.2015, letzte Änderung: 03.04.2018
    Helmut Kohl in „Vom Wähler verschmäht“, Asta Nielsen als Suffragette, eine filmreife Flucht aus der Konstablerwache