Kalenderblatt: 21. November
René Magritte wird geboren, Schinderhannes besteigt die Guillotine, Bundesweite Vorlesetag 2014
Letzte Änderung: 21.11.2017, 21:28 Uhr
  • Objekt nicht mehr vorhanden

    1898: Der belgische Maler René Magritte wird geboren. Er verknüpfte in seinen Bildern unterschiedliche Ebenen der Wirklichkeit mit ungewöhnlichen Farben und gab ihnen bewusst mehrdeutige Titel. Seine Arbeiten wirkten auf diese Weise surreal und stellten somit die Wirklichkeit in Frage.
  • Objekt nicht mehr vorhanden

    1803: Johann Bückler (als Schinderhannes bekannt) besteigt in Mainz die Guillotine. Johannes Bückler war ein deutscher Räuber, dem heute über 200 Straftaten, zumeist Diebstähle, Erpressungen und Raubüberfälle, nachgewiesen werden können.
  • Objekt nicht mehr vorhanden

    2014: Der Bundesweite Vorlesetag ist von der Stiftung Lesen, der Wochenzeitung „Die Zeit“ und der Deutschen Bahn initiiert und findet jedes Jahr am dritten Freitag im November statt. In 2014 fand der der Bundesweite Vorlesetag am 21. November statt.