Kalenderblatt: 13. Juli
Deutschland wird zum vierten mal Fussball-Weltmeister, der Buckingham Palace wird offizielle Hauptresidenz, die Sechs-Meter-Marke im Stabhochsprung wird geschafft.
Letzte Änderung: 12.07.2017, 22:17 Uhr
  • Deutschland. Ein Sommermärchen

    Joachim Löw
    2014: Deutschland wird zum vierten Mal Fussball-Weltmeister. Nach einem 1:0 nach Verlängerung gewinnt die deutsche Fussballnationalmannschaft zum vierten Mal den Weltmeistertitel.
  • London - Junge am Buckingham Palace

    Gerig, Uwe (Fotograf), 2006
    1837: Der Buckingham Palace wird die offizielle Hauptresidenz der britischen Monarchen. Königin Viktoria zieht 1837 in den Buckingham Palace und macht ihn somit offiziell zur zukünftigen Hauptresidenz.
  • Stabhochsprung

    Fotografie
    1985: Erster Stabhochsprung über sechs Meter. Als erster Stabhochspringer schafft der Ukrainer Serhij Bubka, der für die Sowjetunion startet, bei einem Hallenwettbewerb in Paris die Sechs-Meter-Marke.