• Ergebnis 1 von 1

Urteilsbrief der Eichstätter Hofrichter in Sachen Herrn Melchior von Newnnecke Deutschordenskomtur zu Ellingen gegen den Leutpriester zu Thannhausen Johannes Lußner wegen Beleidigung: dadurch wird die durch den Beklagten verbreitete Beleidigung für unwahr erkllart; es...

Vollständiger Titel:
Urteilsbrief der Eichstätter Hofrichter in Sachen Herrn Melchior von Newnnecke Deutschordenskomtur zu Ellingen gegen den Leutpriester zu Thannhausen Johannes Lußner wegen Beleidigung: dadurch wird die durch den Beklagten verbreitete Beleidigung für unwahr erkllart; es wird ihm Stillschweigen und die Bezahlung von 45 fl. an den Kläger und Kostentragung auferlegt. Der Brief wird behufs Appellation an den gäystlichen Stuhl ausgestellt, die Kosten werden auf 12 fl. veranschlagt. Prokurator a) des Klägers: Erhard Wittawer, Chorherr bei S. Willibald zu Eichstätt, b) des Beklagten: Peter Alezhouer, früherer ständiger Vikar der Eichstätter Kirche.
Mehr anzeigen
Archivaliensignatur:
StAN Ritterorden, Urkunden 1577
Mehr anzeigen
Kontext:
Ritterorden, Urkunden >> Deutscher Orden >> Ritterorden, Urkunden >> 4. Landkommende Ellingen
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1473 November 8 [1473 April 9]
Mehr anzeigen
Provenienz:
Landkommende Ellingen
Mehr anzeigen
Formalbeschreibung:
Ausf. lat., Perg. mit 2 Siegeln (Rest).
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Urkunden
Mehr anzeigen
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Mehr anzeigen
Indexbegriff Person:
Neuneck, Melchior v. (Komtur zu Ellingen)
Lußner, Johannes (Leutpriester zu Thannhausen)
Wittauer, Erhard (Chorherr zu Sankt Willibald in Eichstätt)
Aleshofer, Peter (ehem. ständiger Vikar der Eichstätter Kirche)
Mehr anzeigen
Indexbegriff Ort:
Ellingen (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen), Komtur
Thannhausen (Gde. Pfofeld, Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen)
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
StAN Ritterorden, Urkunden Ritterorden, Urkunden
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten: http://www.gda.bayern.de/uploads/media/veroeffentlichungsgenehmigung_2010.pdf
Letzte Aktualisierung: 25.05.2020, 11:03 Uhr