• Ergebnis 1 von 1

Alsfeld, Obergasse 11

Denkmalart:
Baudenkmal
Mehr anzeigen
Land:
Hessen
Mehr anzeigen
Kreis:
Vogelsbergkreis
Mehr anzeigen
Ort:
Alsfeld
Mehr anzeigen
Ortsteil:
Alsfeld
Mehr anzeigen
Straße und Hausnummer:
Obergasse 11
Mehr anzeigen
Bezeichnung:
Fachwerkhaus
Mehr anzeigen
Beschreibung:
Die älteste bekannte erhaltene Inschrift eines Alsfelder Fachwerkgebäudes läßt eine Datierung der ursprünglichen Teile des Hauses von 1470 bis 1479 zu. Dessen Fassaden wurden 1968 freigelegt, in den 70er Jahres wurde eine komplette Sanierung durchgeführt. Von der originalen, daß heißt von der in der Inschrift benannten Zeit sind wenige Reste erhalten. Im Erdgeschoß des Hauses befindet sich ein Laden; darüber folgt eine Fachwerkkonstruktion mit geschoßhohen, einfach verriegelten Streben. Die eingestellten Ständer des Fachwerkgefüges werden von halbrunden, zu Andreaskreuzen zusammengefaßten Streben gesichert. Der Geschoßüberstand der Giebelseite wird von Kehlbrettern geschlossen. Die Ablastung des Dachwerkes auf die Eckstrebe im zweiten Obergeschoß verläuft über dreiseitig eingestellte Knaggen. Abgeschlossen wird das Haus von einem Krüppelwalmdach. Inschrift: ...ea p me joha...anno dm 147...
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Landesamt für Denkmalpflege Hessen
Letzte Aktualisierung: 11.04.2018, 18:18 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Alsfeld, Obergasse 11