• Ergebnis 1 von 1

1418 September 9. Vor dem Richter der Stadt Minden Johann Snarre verkauft der Domherr Frederic de Beer zu Minden an Ludeken den Beren alle ihm angefallene Erbschaft, ausgenommen die Güter, welche Hylle de Bere unterhat und die Ansprüche Alhardes van dem Bussche, für...

Vollständiger Titel:
1418 September 9. Vor dem Richter der Stadt Minden Johann Snarre verkauft der Domherr Frederic de Beer zu Minden an Ludeken den Beren alle ihm angefallene Erbschaft, ausgenommen die Güter, welche Hylle de Bere unterhat und die Ansprüche Alhardes van dem Bussche, für 110 Rheinische Goldgulden. Zeugen: Johan Hondaran, Vikar und Herman Swarte Bürgermeister zu Minden. Original Pergament. Die beiden Siegel: des Richters und des Domherrn, an Pergamentstreifen.
Mehr anzeigen
Archivaliensignatur:
Diözesanarchiv Osnabrück, BAOS U1 1418 September 9
Mehr anzeigen
Kontext:
U1 Domarchiv, Ma20, Jostes
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1418
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Urkunden
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Personennamen: Ludeken den Beren
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
10.1 U1 Domarchiv, Ma20, Jostes
Mehr anzeigen
Weitere Objektseiten:
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datengeber zu klären.
Letzte Aktualisierung: 09.07.2020, 08:37 MESZ