• Ergebnis 1 von 1

Reichsbank: 100 Billionen Mark 1924

Objektbezeichnung:
Papiergeld; Numismatik
Objektbeschreibung:
Vorderseite: REICHSBANKNOTE HUNDERT BILLIONEN MARK ZAHLT DIE REICHSBANKHAUPTKASSE IN BERLIN GEGEN DIESE BANKNOTE DEM EINLIEFERER BERLIN DEN 15. FEBRUAR 1924 REICHSBANKDIREKTORIUM. Text in einem Zierrahmen. Rechts das Bildnis des Willibald Pirckheimer nach Albrecht Dürer.Rückseite: 100 REICHSBANKNOTE HUNDERT BILLIONEN MARK. Schrift auf guillochiertem Rahmen. Unten der Straftext.Kommentar: Der Schein trägt die Unterschriften der Mitglieder des Verwaltungsrates der Deutschen Reichsbank. Das weiße Papier ist mit senkrechter Linienriefelung, rechts violett mit Faserstreifen.Literatur: H. Rosenberg, Die deutschen Banknoten ab 1871. 15. Auflage (2005) Nr. 137; A. Pick - J.-U. Rixen, Papiergeld Spezialkatalog Deutschland (1991) Nr. 142.Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ww2.smb.museum/ikmk/object.php?id=18218310
Material/Technik:
Papier
Ereignis:
Herstellung
(wo):
Land: Deutschland; Region: Brandenburg; Münzstätte/Ausgabeort: Berlin
(wann):
1924
Standort:
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin
Inventarnummer:
18218310
Rechteinformation:
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin
Letzte Aktualisierung: 14.04.2018, 13:22 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Reichsbank: 100 Billionen Mark 1924
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/VUPDMI7SC3GMJRJC5OSYPUYLZAWWBBAD