• Ergebnis 1 von 1

Ebermayer, Gustav

Objektbezeichnung:
Druckgrafik
Mehr anzeigen
Objektbeschreibung:
Kniestück sitzend auf einem Stuhl mit geschnitzten und gepolsterten Armlehnen weit nach rechts gewandt, Kopf im Viertelprofil, Blick nach vorn zum Betrachter, mit weißem, kurzem Vollbart, Fliege, Weste, offenem Gehrock, den linken Arm auf einen Tisch mit gemusterter Decke gelegt, darauf ein Buch und ein Heft erkennbar, vor neutralem Hintergrund. Unter dem Bildfeld die faksimilierte Unterschrift des Dargestellten.
Bemerkung: Auf der Rückseite mit Bleistift die Nennung des Stifters.; Im "Einlauf-Buch der Porträt-Sammlung N° 1-3531" unter "Herkunft" die Angabe "[...] Amtmann Dr. Reindl München" und unter "Gestiftet" der Betrag von 1 Mark.
Personeninformation: Generaldirektor der bayerischen Staatseisenbahn.
Mehr anzeigen
Material/Technik:
festes Papier
Lichtdruck
Mehr anzeigen
Maße:
145 x 100 mm (Höhe x Breite) (Bildformat)
244 x 166 mm (Höhe x Breite) (Blattformat)
Mehr anzeigen
Ereignis:
Herstellung
Mehr anzeigen
(wann):
ca. 1900 - 1930
Mehr anzeigen
Ereignis:
Provenienz
Mehr anzeigen
(Beschreibung):
Dr. Reindl, Amtmann, München.; Porträtsammlung des Deutschen Museums, München: angelegt seit 1903, Mischbestand aus Fotografien, Druckgrafiken, Fotografien und Gemälden, Fokus auf Naturwissenschaft und Technik.
Mehr anzeigen
Bezug (was):
Ritter (Beruf)
Ingenieur (Beruf)
Schienenverkehr
Mehr anzeigen
Bezug (wer):
Ebermayer, Gustav, 1839-1911 (Porträt)
Reindl, [?] (Weitere Person)
Mehr anzeigen
Klassifikation:
Porträt (Sachbegriff)
Mehr anzeigen
Standort:
Deutsches Museum, München, Archiv
Mehr anzeigen
Weitere Nummer(n):
PT 00789/01 (Bestand-Signatur)
Pt A 5030 (Altsignatur)
Mehr anzeigen
Förderung:
Datenbereitstellung aus dem Projekt "DigiPortA - Digitalisierung und Erschließung von Porträtbeständen in Archiven der Leibniz-Gemeinschaft"
Mehr anzeigen
Weitere Objektseiten:
Rechteinformation:
Es gelten die Nutzungsbedingungen des Archives des Deutschen Museums München
Letzte Aktualisierung: 16.03.2021, 14:13 MEZ