• Ergebnis 1 von 1

Münze, Pfennig, 1228-1240

Objektbezeichnung:
Münze
Mehr anzeigen
Material/Technik:
Metalle > Silber
Mehr anzeigen
Maße:
Durchmesser: 43 mm Gewicht: 0,75 g
Mehr anzeigen
Ereignis:
CommissioningAuftrag
Mehr anzeigen
Ereignis:
ProductionHerstellung
Mehr anzeigen
(wo):
Bistum Meißen
Mehr anzeigen
(wann):
1228-1240
Mehr anzeigen
Beschriftung:
front: Auf Bogen sitzender Mitrierter mit Buch, darüber Kreuzstab, und Kelch, darüber Krummstab, im Feld sechs Ringel verteilt.
Mehr anzeigen
Verwandtes Objekt und Literatur:
Literatur zum Stück: Thieme, Klaus: Brakteaten der Markgrafschaft Meißen und ihrer Nachbarn zwischen Saale und Neiße. Bestandskatalog, Leipzig, 2012., Posern-Klett 872, Tfl. XXXVI/1.; 1304
Mehr anzeigen
Klassifikation:
Pfennig (nominal)
Original (authenticity)
Mehr anzeigen
Standort:
Universitätsbibliothek Leipzig
Mehr anzeigen
Letzte Aktualisierung: 09.09.2021, 14:00 MESZ

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Münze, Pfennig, 1228-1240