Gliederung

Oberförsterei Eberswalde

Oberförsterei (OF) Eberswalde 1881 gebildet aus Teilen der OF Biesenthal und Freienwalde.
Vorakten siehe OF Biesenthal, Chorin (Liepe) und Freienwalde.
Orte bzw. Ortsteile: Beiersdorf, Biesenthal mit Bahnhof, Eberswalde, Freudenberg, Grünthal, Haidekrug, Hirschfelde, Klobbicke, Melchow, Schönfeld, Schönholz, Sommerfelde,
Spechthausen, Sydow, Tiefensee, Tornow, Trampe, Tuchen, Werftpfuhl, Werneuchen.

Bestand
2A Rep. 2A Regierung Potsdam - Akten
Kontext
Rep. 2A Regierung Potsdam - Akten >> Rep. 2A Regierung Potsdam - Abteilung III Direkte Steuern, Domänen und Forsten - Forstregistratur >> Jüngere Forstregistratur >> Oberförstereien

Weitere Objektseiten
Letzte Aktualisierung
26.10.2023, 11:40 MESZ

Ähnliche Objekte (12)