• Ergebnis 1 von 1

Wetzlar, Kirchplatz (SD) 2 , Bergstraße (SD)

Denkmalart:
Baudenkmal
Land:
Hessen
Kreis:
Lahn-Dill-Kreis
Ort:
Wetzlar
Ortsteil:
Steindorf
Straße und Hausnummer:
Kirchplatz (SD) 2 , Bergstraße (SD)
Beschreibung:
Das traufseitig zum Kirchplatz hin ausgerichtete, zweigeschossige Fachwerkwohnhaus wurde im Jahr 1763 als Schulhaus errichtet. Seit dem Jahr 1876 wird das Gebäude als Gasthaus genutzt und erhielt an seiner nördlichen Traufseite einen winkelig ansetzenden Anbau in voller Firsthöhe. Das Fachwerkgefüge über dem inzwischen verputzten Erdgeschoss ist durch diagonale, gerade Fußstreben mit Winkelholz und giebelseitig mit gegenläufigen Fußstreben betont. Die unterhalb der ehemaligen Fensteröffnungen durchlaufenden Brustriegel finden ihre Ergänzung in kurzen Halsriegeln, die an den Knotenpunkten von Fußstrebe und Winkelholz ansetzen und auf die Fensterständer treffen. Das Giebelfeld wird durch einen Mittelständer mit Winkelhölzern betont.
Rechteinformation:
Landesamt für Denkmalpflege Hessen
Letzte Aktualisierung: 11.04.2018, 18:18 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Wetzlar, Kirchplatz (SD) 2 , Bergstraße (SD)