• Ergebnis 1 von 1

036 Ohne Titel: (Der erwachte Michel)

Alternativer Titel:
Karikaturen (Untertitel)
Objektbezeichnung:
Archivalie
Objektbeschreibung:
Art/Anzahl/Umfang: unkolorierte Federlithographie, Blattmaße: 37,5x42,5 cm
Variation auf eine gleichnamige Karikatur Richard Seels, mit dem identischen Personal: Michel ist nun aufgestanden und schwingt seine Keule, Metternich ist zu Boden gestürzt, auf einem zerrissenen Stammbaum. Der Franzose und der Russe sind anscheinend schon von den Keulenschlägen getroffen worden und gehen in Deckung, ebenso wie die englische Bulldogge. Michel trägt auch hier den Latz mit Nummernfeldern: Das Sitzkissen ziert ein Medusenhaupt. Maulschloss und ein Stiefel liegen am Boden.

Der Flicken über dem Preußenadler auf dem zweiten Stiefel ist halb abgerissen (die preußische Macht kommt zur Geltung!). Im Hintergrund flieht der Papst über den Tiber auf die Engelsburg, unter Verlust seiner Tiara. Der Offizier des deutschen 'Bundeskontingentes' ist gestürzt, die Truppen stehen in Erwartung neuer Befehle. Aus der davon fliegenden Nachmütze des Michel bewegt sich, auf einer Wolke, der Zug seiner Träume: eine kirchliche Prozession mit Steckenpferden als Reit- und Zugtieren, einem Wagen voller Orden (...) riesenhaften Stammbäumen, dem, preußischen Königspaar, dem Sänger des Rheinliedes (...) und seinem bayrischen Ehrenpokal, dem von Franzosen 'verhafteten' Vater Rhein und dem - auf Menschenbeinen wandelnden Kölner Dom" (Brückmann, S. 87).

Der Zeichner W. Winkler kümmerte zugleich als Drucker um die Vervielfältigung dieses Blattes (Lithograpisches Institut W. Winkler Königsberg).

Provenienz: Privatsammlung.

Literatur: Remigius Brückmann (Bearb.): Politische Karikaturen des Vormärz 1815 - 1849, Karlsruhe1984, Nr. 58.

-----

Zum Leitobjekt der virtuellen Ausstellung zum Vormärz:
http://www.duesseldorf.de/dkult/DE-MUS-037814/446364

Zu den Objekten der virtuellen Ausstellung zum Vormärz:
https://emuseum.duesseldorf.de/advancedsearch/objects/invno%3AHHI.Rkult.vormaerz*
Ereignis:
Herstellung
(wer):
Winkler, W. (Zeichner)
(wann):
1843
Verwandtes Objekt und Literatur:
Klassifikation:
Archivalie (Sachgruppe)
Standort:
Heinrich-Heine-Institut - Literatur - Museum / Bibliothek / Archiv, Düsseldorf
Inventarnummer:
HHI.Rkult.vormaerz36
Letzte Aktualisierung: 27.08.2020, 10:30 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

036 Ohne Titel: (Der erwachte Michel)