• Ergebnis 1 von 1

Kästchen aus Postkarten

Objektbeschreibung:
Dieses kleine Kästchen mit Deckel ist an den Seiten mit dunkelviolettem Stoff bezogen. Aufgestickt sind an den vier Seiten Bilder der Stadtansicht Venedigs vom Wasser aus betrachtet, u.a. Santa Maria della Salute und die Ponte dei Sospiri sowie Gondeln. Das Deckelbild zeigt den Markusplatz mit dem Dogenpalast, goldfarbene Trotteln dienen als Schließe. Während die Deckelinnenseite ebenfalls Venedig zeigt, sind auf den anderen Innenwänden Darstellungen von Köln am Rhein, u.a. St. Maria- Lyskirchen und der Dom zu sehen.
Mehr anzeigen
Material/Technik:
Pappe, Stoff, Garn
Mehr anzeigen
Maße:
Höhe x Breite x Tiefe: 8 x 20 x 15 cm (geschlossen)
Höhe x Breite x Tiefe: 15 x 20 x 15 cm (geöffnet)
Mehr anzeigen
Ereignis:
Herstellung
Mehr anzeigen
(wo):
Gebrauchsort: Berlin
Mehr anzeigen
(wann):
1950er Jahre
Mehr anzeigen
Klassifikation:
Kästchen (bis 15 cm Höhe)
Mehr anzeigen
Standort:
Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin
Mehr anzeigen
Inventarnummer:
N (7 L) 134/2010
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin
Letzte Aktualisierung: 26.06.2019, 16:41 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Kästchen aus Postkarten