Gliederung

Oberförsterei Pechteich

1817-1826 Oberförsterei (OF) Pechteich, 1817-1821 unter Forstinspektion (FI) Groß Schönebeck, 1821-1826 unter FI Liebenwalde; danach in OF Groß Schönebeck aufgegangen.
1869 OF Pechteich neu errichtet aus den Schutzbezirken Pechteich, Grüneberg und Wildfang der OF Groß Schönebeck.
1936 in „Stiftung Schorfheide“ übernommen.
Schutzbezirke um 1900: Eichheide, Eichhorst, Grüneberg, Pechteich und Wildfang; Forstaufseher in Klandorf und Wildau.
Orte bzw. Ortsteile: Altenhof, Eichheide, Eichhorst, Grassee, Groß Schönebeck, Grüneberg, Klandorf, Lichterfelde, Marienwerder, Pechteich, Rosenbeck, Sarnow, Steinfurth, Werbellin, Wildau, Wildfang.

Holding
2A Rep. 2A Regierung Potsdam - Akten
Context
Rep. 2A Regierung Potsdam - Akten >> Rep. 2A Regierung Potsdam - Abteilung III Direkte Steuern, Domänen und Forsten - Forstregistratur >> Jüngere Forstregistratur >> Oberförstereien

Other object pages
Last update
26.10.2023, 11:42 AM CEST

Other Objects (12)