• Ergebnis 1 von 1

Berichte des Gesandten in London Freiherr von Hügel

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/13 Bü 75
Alt-/Vorsignatur:
E 70 Verz. 44 Fasz. 22
B 736
Kontext:
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in London >> 2. Berichte und Korrespondenzen
Laufzeit:
18. Januar 1842 - 24. Mai 1843
Enthältvermerke:
Enthält u. a.: Reise des preußischen Königs ins Rheinland und nach Belgien; Luxemburger Frage; politische Verhältnisse in den Niederlanden und in Belgien; Selbstmord des Grafen Münster in London; Beurteilung von Hügels; Besichtigungsreise des Bergrats von Schübler und des Kreisbaurats von Grundler durch England (Münze, Arsenal, Werften, Bank of England u. a.); Auftritt Wilhelm Bernhard Moliques in London; Eintritt in die englisch-ostindische Kompanie; Ereignisse und Eindrücke am Hof; Attentat auf Königin Viktoria; Einladungen; Geburt einer Tochter der Königin Viktoria; Taufe der Prinzessin; Reise des württembergischen Kronprinzen nach London
Darin: Gedrucktes Programm für die Taufe der englischen Prinzessin; Zeitungsausschnitt betr. Fürst Jérome von Montfort (o.D.)
Provenienz:
MAA - betr. Gesandtschaft London
Umfang:
1 Bü
Indexbegriff Ort:
Belgien [B]
London [GB]; Württembergische Gesandtschaft
Luxemburg [L]; Frage
Niederlande [NL]
Württemberg; Gesandtschaft in Großbritannien
Indexbegriff Sache:
Ostindische Kompanie
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/13 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in London
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 09.07.2019, 17:07 Uhr