• Ergebnis 1 von 1

De quinta essentia sive de secretis naturae, lateinisch und deutsch - BSB Cgm 33

Beteiligte Personen und Organisationen:
Erschienen:
[S.l.] : 15. Jh.
Sprache:
Mittelhochdeutsch (ca.1050-1500); Latein
Umfang:
91 Bl. - Pergament
Anmerkungen:
Lateinischer Text mit deutscher Übersetzung. - Am Anfang und Ende mit Gebrauchsspuren. - Ausstattung: Bis Bl. 35r mit roten Kapitelüberschriften und Initialen, auch vielfach roten Zierstrichen im Text. Von Bl. 35v an ist der für Überschriften und Initialen frei gelassene Raum nicht ausgefüllt. - BSB-Provenienz: Gars, Augustinerchorherrenstift; aus dem Augustinerkloster Gars, mit dessen Exlibris; Signatur: Manuscripta A.II.8. Spätere Signatur: N. 2837. Auf dem Vorsatzblatt ein älterer, fast unlesbar gewordener Eintrag aus dem 15./16. Jahrhundert: ,Jich Ellisabet shwinten pegwin Jin der floch gaßen' (?).
Kurzaufnahme einer Handschrift
URN:
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00089992-3
Identifier:
BSB-Hss Cgm 33
Standort:
München, Bayerische Staatsbibliothek -- Cgm 33
Letzte Aktualisierung: 16.04.2020, 09:53 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

De quinta essentia sive de secretis naturae, lateinisch und deutsch - BSB Cgm 33