• Ergebnis 1 von 1

Wir Albrecht von Gottes Gnaden Hertzog zu Mechelburg Friedlandt und Sagan Fürst zu Wenden ... Geben allen und jeden Ihr Kay: May: Hohen und Nidern Kriegs Officiern wie auch samentlichem KriegsVolck zu Roß und Fueß hiermit zuvernemben. Demnach uns nunmehr aller orthen...

Vollständiger Titel:
Wir Albrecht von Gottes Gnaden Hertzog zu Mechelburg Friedlandt und Sagan Fürst zu Wenden ... Geben allen und jeden Ihr Kay: May: Hohen und Nidern Kriegs Officiern wie auch samentlichem KriegsVolck zu Roß und Fueß hiermit zuvernemben. Demnach uns nunmehr aller orthen her unterschiedliche Klagen wegen uberauß grossen hin: und wieder von dem Kays: KriegsVolck vorgehender höchststraffbahrer Exorbitanzien einkommen Als daß weder die Wirthe in den Häusern noch auff den Strassen die Raisende gesichert seyn sondern aller orthen plündern auffschlagen Kisten und Kasten hinweg nehmung der Pferde und deß Viechs außlauffen außreutten Spolirungen und andere dergleichen gantz unverantwortliche Excesse gleich ohne scheüh verübet werden ...
Mehr anzeigen
Beteiligte Personen und Organisationen:
Erschienen:
[S.l.] : 1632
Mehr anzeigen
Sprache:
Deutsch
Mehr anzeigen
Umfang:
[1] Bl.
Mehr anzeigen
Thema:
Einblattdruck; Verordnung
Mehr anzeigen
Anmerkungen:
Format: ca. 30,5 x 44 cm. - Satzspiegel: 19,2 x 41 cm
Mehr anzeigen
Link zum Katalogisat/OPAC:
URN:
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100584-8
Mehr anzeigen
Identifier:
VD17 12:676316N
Mehr anzeigen
Standort:
München, Bayerische Staatsbibliothek -- Einbl. V,31 d
Mehr anzeigen
Letzte Aktualisierung: 25.11.2020, 13:25 MEZ

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Wir Albrecht von Gottes Gnaden Hertzog zu Mechelburg Friedlandt und Sagan Fürst zu Wenden ... Geben allen und jeden Ihr Kay: May: Hohen und Nidern Kriegs Officiern wie auch samentlichem KriegsVolck zu Roß und Fueß hiermit zuvernemben. Demnach uns nunmehr aller orthen...