• Ergebnis 1 von 1

Psalterium des Grafen Eberhard von Murach-Ebersberg — Kreuzigung Christi

Objektbezeichnung:
Bildseite
Material/Technik:
Deckfarbe
Pergament
Maße:
Blattzahl:
Ereignis:
Herstellung
(wo):
Ebersberg Kreis Ebersberg
(wann):
1001/1010
Bezug (was):
Beschreibung: Longinus sticht in die Seite Christi; Stephaton gibt Christus den Schwamm mit Essig
Beschreibung: der Kreuzestod Christi: die (durch eine Sonnenfinsternis verursachte) Dunkelheit von der sechsten bis zur neunten Stunde
Beschreibung: Sonne und Mond am Himmel zu beiden Seiten des Kreuzes (ikonographische Details von Kreuzigungsszenen)
Beschreibung: andere ungewöhnliche Personen oder Gegenstände am Fuß des Kreuzes Christi; z.B. Hades (Pluto) (ikonographische Details von Kreuzigungsszenen)
Beschreibung: Abt
Beschreibung: Porträt einer Person (mit Namen) (allein)
Verwandtes Objekt und Literatur:
Klassifikation:
Buchmalerei
liturgischer Text (Literaturgattung)
Standort:
Bayerische Staatsbibliothek (München)
Inventarnummer:
Cod. lat. 7355
Letzte Aktualisierung: 17.07.2020, 10:52 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Psalterium des Grafen Eberhard von Murach-Ebersberg — Kreuzigung Christi