• Ergebnis 1 von 1

Reichsgeneralfeldmarschall Herzog Eberhard Ludwig von Württemberg in der Schlacht bei Höchstädt, 1704, schiessende Soldaten, zerstörter Korbsplitterschutz, eingenommene Kanone

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, M 703 R7N1
Kontext:
Militärhistorische Bildsammlung >> 5 Schlachten, Kriege >> 5.1 Schlachten und Gefechte vor 1800
Laufzeit:
1885
Enthältvermerke:
Ausführung: Druck
An der Entstehung beteiligte Personen und Institutionen: gez. Häberlin Prof., Carl, Stuttgart (1832-1911), Verlag Ferdinand Schreiber, Esslingen
Bildträger: Papier in Passepartout
Bild- und Blattgröße: 32 x 28cm; 37 x 31 cm
Bemerkungen: Bildunterschrift: Schlacht bei Höchstädt den 13. August 1704. mit angeschlossener Bildbeschreibung, Bild stockfleckig
Indexbegriff Person:
Häberlin, Carl von; Maler, 1832-1911
Schreiber, Ferdinand, Esslingen
Indexbegriff Ort:
Höchstädt an der Donau DLG; Schlacht 1704
Digitalisat im Angebot des Archivs:
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, M 703 Militärhistorische Bildsammlung
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 26.04.2018, 15:00 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Reichsgeneralfeldmarschall Herzog Eberhard Ludwig von Württemberg in der Schlacht bei Höchstädt, 1704, schiessende Soldaten, zerstörter Korbsplitterschutz, eingenommene Kanone
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/RDDHYYEBALBLZQMWTH7XKXJ7Q6VXTXWR