• Ergebnis 1 von 1

Briefe der Hedwig Heiland, geb. Gauger und des Alfred Heiland sowie teilweise ihrer Kinder an die Schwester Maria und die Mutter Emeline Gauger, wohl auch an Joachim Gauger und seine Frau, alle in Möckmühl (Anrede oft "Ihr Lieben")

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, P 39 Nr. 245
Kontext:
Familienarchiv Gauger/Heiland >> 6. Familienunterlagen Heiland >> 6.1 Hedwig Heiland (1914-2010), geb. Gauger, Ärztin >> 6.1.1 Korrespondenz Hedwig Heiland >> 6.1.1.2 Korrespondenz mit der Mutter und den Geschwistern
Laufzeit:
1964-1965
Umfang:
1 Bü
Indexbegriff Person:
Gauger, Emeline, geb. Gesenberg; 1877-1964
Gauger, Joachim; Verleger, 1907-1988
Gauger, Maria; Lehrerin, 1903-1972
Heiland, Alfred; Pfarrer, 1913-1996
Heiland, Hedwig, geb. Gauger; Ärztin, 1914-2010
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, P 39 Familienarchiv Gauger/Heiland
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 26.04.2018, 15:07 Uhr
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/PZFB7XGVYLARSO4ZGVZSI6JT4I7F7YZ5