• Ergebnis 1 von 1

Johann von der Mare klagt gegen Schultheiß und Schöffen des Brabantischen Gerichts der Stadt Maastricht: Diese sollen ihn während des am RKG anhängigen Appellationsprozesses in der Auseinandersetzung mit Lamprecht von Ketzingen auf Anzeige seiner Nachbarin Ida Montz...

Vollständiger Titel:
Johann von der Mare klagt gegen Schultheiß und Schöffen des Brabantischen Gerichts der Stadt Maastricht: Diese sollen ihn während des am RKG anhängigen Appellationsprozesses in der Auseinandersetzung mit Lamprecht von Ketzingen auf Anzeige seiner Nachbarin Ida Montz wegen nicht erlaubten Durchbruchs eines Fensters in seinem Haus gefangen genommen, verurteilt und ihm die linke Hand abgeschlagen haben.
Mehr anzeigen
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Nordrhein-Westfalen. Abteilung Rheinland, AA 0648, 133 - M 955
Mehr anzeigen
Alt-/Vorsignatur:
Aktenzeichen: M 955
Mehr anzeigen
Kontext:
Reichskammergericht, Teil X: Prozessakten des Hauptstaatsarchivs Düsseldorf im Rijksarchief Maastricht >> 12. Buchstabe M
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1530
Mehr anzeigen
Enthältvermerke:
Enthaeltvermerke: Kläger: Johann von der Mare, Maastricht, (Bekl.) Beklagter: Bürgermeister und Rat der Stadt Maastricht sowie Schultheiß und Schöffen des Brabantischen Gerichts von Maastricht, (Kl.: Ida Montz) Prokuratoren (Kl.): Dr. Ludwig Ziegler (1530) Prokuratoren (Bekl.): Simon Engelhart (1530) Prozeßart: (Appellationis) Instanzen: 1. Schultheiß und Schöffen des Brabantischen Gerichts zu Maastricht - 2. RKG 1530 Beweismittel: Beschreibung: 5 Bl., lose, Q 1-2; die Originalurkunde Q 2 wurde der Akte entnommen. Vgl. auch Prozeß Nr. 132 / M 954.
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Sachakte
Mehr anzeigen
Zugangsbeschränkungen:
Sonstiges: Für die Nutzung gesperrt bis 9999
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
AA 0648 Reichskammergericht, Teil X: Prozessakten des Hauptstaatsarchivs Düsseldorf im Rijksarchief Maastricht
Mehr anzeigen
Weitere Objektseiten:
Geliefert über:
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.
Letzte Aktualisierung: 22.10.2021, 09:24 MESZ