• Ergebnis 1 von 1

Die Findung Moses.

Objektbezeichnung:
Druckgraphik
Mehr anzeigen
Objektbeschreibung:
Blatt mit vier Schöpfrändern; an den unteren Ecken beschädigt. Falz in der Mitte.
Mehr anzeigen
Material/Technik:
Radierung
Mehr anzeigen
Maße:
Höhe: 574 mm (Platte)
Breite: 670 mm (Platte)
Höhe: 665 mm (Blatt)
Breite: 1002 mm (Blatt)
Mehr anzeigen
Ereignis:
Herstellung
Mehr anzeigen
(wann):
1680-1756
Mehr anzeigen
Bezug (was):
Kind
Moses
Korb
Findelkind
ICONCLASS: Wappenschild, heraldisches Symbol; männlich
ICONCLASS: Moses wird entweder der Tochter des Pharao gezeigt oder er wird von den Frauen umringt, die ihn liebkosen
Mehr anzeigen
Beschriftung:
Inschrift: Ad Matrem locuta ... Seruus Ant. Coypel.
Mehr anzeigen
Verwandtes Objekt und Literatur:
beschrieben in: Nagler Künstlerlexikon 1835-1852, S. Bd. 1, S. 194
Mehr anzeigen
Klassifikation:
Graphik (Gattung)
Mehr anzeigen
Kultur:
Französisch
Mehr anzeigen
Standort:
Herzog August Bibliothek, Wolfenbüttel
Mehr anzeigen
Inventarnummer:
Graph. A4: 2
Mehr anzeigen
Geliefert über:
Rechteinformation:
Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel; Es gelten die Nutzungsbedingungen der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Letzte Aktualisierung: 11.01.2022, 09:24 MEZ

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Die Findung Moses.