• Ergebnis 1 von 1

Berufung zum Direktor der Zölle und indirekten Steuern in Elsass-Lothringen für Karl Ludwig Hauschild; Berlin, 12. März 1890; beiliegend Übergabeschreiben, Straßburg; 19. März 1890

Objektbezeichnung:
Berufungsschreiben
Material/Technik:
Druckfarbe, Tinte, Papier, handgeschrieben, gedruckt, gesiegelt
Maße:
Höhe x Breite: 33 x 21 cm, Durchmesser: 8 cm (Berufungsschreiben)
Höhe x Breite: 33 x 21 cm (Übergabeschreiben)
Ereignis:
Herstellung
(wer):
Unterzeichner: Wilhelm (Deutsches Reich, Kaiser, 2)
Kontrasignatur: Hohenlohe
(wo):
Berlin Straßburg, Frankreich Deutschland [historisch: Deutsches Reich]
(wann):
12.03.1890 (Berufungsschreiben)
Klassifikation:
Nachlässe (Gattung)
Schlagwort:
Beamter; Beruf; Beförderung
Standort:
Deutsches Historisches Museum, Berlin
Inventarnummer:
Do 2009/122
Rechteinformation:
Deutsches Historisches Museum
Letzte Aktualisierung: 14.04.2018, 21:39 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Berufung zum Direktor der Zölle und indirekten Steuern in Elsass-Lothringen für Karl Ludwig Hauschild; Berlin, 12. März 1890; beiliegend Übergabeschreiben, Straßburg; 19. März 1890