• Ergebnis 1 von 1
Datengeber
Bundesarchiv
Bundesarchiv

Anordnungen der Lager-Kommandantur

Archivaliensignatur:
Bundesarchiv, BArch RH 49/69
Mehr anzeigen
Alt-/Vorsignatur:
EAP 97/95
Mehr anzeigen
Kontext:
Einrichtungen des Kriegsgefangenenwesens des Heeres >> RH 49 Kriegsgefangeneneinrichtungen >> Mannschaftsstammlager (arabische Zählung).- Stalags >> Stalag 304 (Zeithain bei Riesa)
Mehr anzeigen
Laufzeit:
24. Mär. 1944 - 22. Aug. 1944
Mehr anzeigen
Enthältvermerke:
Enthält:
Anordnungen Nr. 16: Erschießung auf der Flucht, Transport von Kriegsgefangenen, Flucht- und WIederergreifungsmeldungen bei Fluchten sowjetischer Kriegsgefangener bei außergewöhnlichem Einsatz, Schriftverkehr der russischen Freiwilligen-Propagandisten
Anordnungen Nr. 17: Todesurteil gegen sowjetischen Kriegsgefangenen, Überstellung von sowjetischen Kriegsgefangenen an die Sicherheitspolizei, Schriftverkehr betreffend Kriegsgefangenen;
Anordnungen Nr. 18: Kriegsgefangenen bekleidung;
Anordnungen Nr. 19: Überstellung von sowjetischen Kriegsgefangenen an das Sonderkommano Beeringen, Grubenuntaugliche Kriegsgefangenen im Sonderkommando Beeringen, Veränmderungsanzeigen;
Anordnungen Nr. 20: Marschieren von Kriegsgefangenentrupps mit Handwerkszeug, Überstellung von sowjetischen Kriegsgefangenen an die Sicherheitspolizei, Führen von Dienstflaggen an Dienstwagen, Verbot außerdienstlicher Unterhaltung deutscher Soldaten mit Kriegsgefangenen, Benennung von Dienstältesten unter den Freiwilligen-Propagandisten, Warndraht, Photographieren in Kriegsgefangenenarbeitskommandos, belehrung der Wachmannschaften über Wachvorschriften, Meldung von Wachmannschaften an Vorgesetzte, Grubenunfähige Kriegsgefangene;
Anordnungen Nr. 21: Verhalten der Kriegsgefangenen bei Fliegeralarm, Überprüfung der Waschkaue vor Betreten durch die Kriegsgefangenen;
Anordnungen Nr. 22: Genuss von fragwürdigem Alkohol durch sowjetische Kriegsgefangene;
Ergänzung zu Anordnungen Nr. 9 bezüglich Lagerfluchten und Überstellung von wiederergriffenen Kriegsgefangenen;
Umgang mit Tubakuloseerkrankten (TBC);
Kriegsgefangenenfluchten;
Hinweise zu Disziplinarbestrafungen;
Richtlinien für den Einsatz russischer Stabsoffiziere in den Kriegsgefangenenmannschaftsstammlagern
Mehr anzeigen
Provenienz:
Einrichtungen des Kriegsgefangenenwesens, 1939-1945
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Schriftgut
Mehr anzeigen
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
BArch RH 49 Einrichtungen des Kriegsgefangenenwesens des Heeres
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.
Letzte Aktualisierung: 01.10.2021, 14:59 MESZ