• Ergebnis 1 von 1

Kläger: Peter Janike, Bürger zu Hamburg (Kläger).- Beklagter: Hans Marckhardt, Bürger zu Hamburg (Beklagter).- Streitgegenstand: Appellationis; Zulassung von Nebenklägern in einem Streit zwischen Nachbarn um die Benutzung eines Platzes für die Schiffbauerei, um die...

Vollständiger Titel:
Kläger: Peter Janike, Bürger zu Hamburg (Kläger).- Beklagter: Hans Marckhardt, Bürger zu Hamburg (Beklagter).- Streitgegenstand: Appellationis; Zulassung von Nebenklägern in einem Streit zwischen Nachbarn um die Benutzung eines Platzes für die Schiffbauerei, um die Errichtung eines neuen Gebäudes, um Beschädigungen durch Überbauung und um die angebliche Annmaßung des Traufrechtes
Mehr anzeigen
Archivaliensignatur:
Staatsarchiv Hamburg, 211-2_J 5
Mehr anzeigen
Alt-/Vorsignatur:
J 113
Mehr anzeigen
Kontext:
Reichskammergericht >> J
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1568,1694-1699
Mehr anzeigen
Enthältvermerke:
Enthält: Prokuratoren: Kläger: Lt. Conrad Franz Steinhausen. Beklagter: Dr. Johann Ulrich von Gülich.- Instanzen: 1. (Obergericht 1690-1693). 2. Reichskammergericht 1694-1699.- Darin: Vertrag von 1568 über den Verkauf einer "Zimmer-Bude" auf dem Schiffbauerbrook durch Anna Tamm(e), Witwe des Klaus Tamm(e), an Karsten Lüders.
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Archivale
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Verwandte Bestände / Verzeichnungseinheiten: 741-4_S11196 (Bestelleinheit) [Mikroverfilmung von]
Mehr anzeigen
Bestand:
211-2 Reichskammergericht
Mehr anzeigen
Weitere Objektseiten:
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datengeber zu klären.
Letzte Aktualisierung: 30.03.2022, 14:05 MESZ