• Ergebnis 1 von 1

Kläger: Cord Dierich(sen), Bürger zu Hamburg, und andere Erben des Heinrich Make, Bürger zu Hamburg (Kläger).- Beklagter: Toennies Beckmann, Kurator der Ilsabe Beckmann, Witwe des Heinrich Make, und andere Erben des Heinrich Make (Beklagter).- Streitgegenstand:...

Vollständiger Titel:
Kläger: Cord Dierich(sen), Bürger zu Hamburg, und andere Erben des Heinrich Make, Bürger zu Hamburg (Kläger).- Beklagter: Toennies Beckmann, Kurator der Ilsabe Beckmann, Witwe des Heinrich Make, und andere Erben des Heinrich Make (Beklagter).- Streitgegenstand: Appellationis; Anfechtung des Testaments des Heinrich Make und Forderung nach einem Nachlass-Inventar durch die Kläger sowie Intestat-Erbrecht der Kläger in einem Streit zwischen den Parteien um die Aufteilung der Erbschaft und des Erbgutes des Heinrich Make
Mehr anzeigen
Archivaliensignatur:
Staatsarchiv Hamburg, 211-2_D 17
Mehr anzeigen
Alt-/Vorsignatur:
D 1311
Mehr anzeigen
Kontext:
Reichskammergericht >> D
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1610,1624-1655
Mehr anzeigen
Enthältvermerke:
Enthält: Prokuratoren: Kläger: Dr. Jonas Eucharius Erhard(t) (1634), Dr. Johann Georg von Gülich (1652). Beklagter: Dr. Heinrich Eilingk (1634), Dr. Lukas Goll (1649).- Instanzen: 1. (Niedergericht 1629). 2. Obergericht 1629-1632. 3. Reichskammergericht 1634-1655 (1632-1655).- Darin: Testament des Heinrich und der Ilsabe Make von 1624; Vergleich von 1610 zwischn Heinrich Make und seinem Stiefvater Eggert Burmeister über den Nachlass der Mutter des Heinrich Make; Gutachten der Juristen-Fakultät der Universität Rostock von 1629.
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Archivale
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Verwandte Bestände / Verzeichnungseinheiten: 741-4_S11092 (Bestelleinheit) [Mikroverfilmung von]
Mehr anzeigen
Bestand:
211-2 Reichskammergericht
Mehr anzeigen
Weitere Objektseiten:
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datengeber zu klären.
Letzte Aktualisierung: 30.03.2022, 14:05 MESZ