• Ergebnis 1 von 1

Niedernhausen, Limburger Straße 13

Denkmalart:
Baudenkmal
Land:
Hessen
Kreis:
Rheingau-Taunus-Kreis
Ort:
Niedernhausen
Ortsteil:
Oberjosbach
Straße und Hausnummer:
Limburger Straße 13
Beschreibung:
Große Hofreite, bestehend aus Wohnhaus und Scheune an der zentralen Ecke Untergasse. Das (angeblich 1847 datierte) Wohnhaus in verputzter Fachwerkkonstruktion entspricht dem biedermeierlichen Typus, der zugehörige ehemalige Mitteleingang (jetzt durch ein Fenster ersetzt) ist noch erkennbar. Besondere städtebauliche Prägnanz besitzt die stattliche Scheune. Ungewöhnliches Fachwerk aus bis zur Traufe reichenden Ständern mit geschnitzter Basis und Kapitell (ähnlich Limburger Straße 2) sowie profilierten Riegeln. Dazwischen großflächig verputzte Wandfelder. Nördlich massiver, niedriger Stallanbau. Zur Hofseite gutes Fachwerk mit hohen gebogenen Streben. Geschnitzter Torsturzbalken mit Inschrift: "Johannes Ernst / Maria Ernstin 1732 ihs" und Kreuz. Die dekorative zweifarbige Giebelverschieferung geht auf das 19. Jh. zurück. Der Hof ist gleichzeitig Zugang zum Nachbargehöft.
Rechteinformation:
Landesamt für Denkmalpflege Hessen
Letzte Aktualisierung: 05.12.2016, 02:17 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Niedernhausen, Limburger Straße 13

Ähnliche Objekte

URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/MY633P2RP3OROXNHTK7TJP73I242ZUMD