• Ergebnis 1 von 1

Kartenspiel: Tarock mit Wiener Ausrufern

Objektbezeichnung:
Kartenspiel
Mehr anzeigen
Objektbeschreibung:
Das Kartenspiel besteht aus 32 Blatt des französischen Vierfarbenspiels, 21 Trumpfkarten und einer Joker Karte. Die Trumpfkarten zeigen Figuren aus dem Wiener Stadtleben des späten 19. Jahrhunderts und gelegentlich ihnen zugeordnete, typische Aussagen oder einen beschreibenden Satz. Die Darstellungen beschränken sich hierbei nicht auf eine Gesellschaftsschicht, sondern zeigen ein breites Spektrum des Lebens in der Hauptstadt des Kaiserreichs. So sind nicht nur Kellner („Bitte sehr Bitte gleich“), Gemüseverkäuferinnen („Frau Sali von Schanzl“) und ein Drehorgelspieler („Straßen-Concert“) unter den Abgebildeten, es finden sich auch feine Herren, ein Portier, ein Polizist („Wächter der Sicherheit“) und Militärangehörige darunter. Die Eigenart des Tarockspiels, Trümpfe mit lokaltypischen Figuren und den dazugehörigen Ausrufen oder Aussagen zu versehen, war Ende des 19. Jahrhunderts keine Neuheit mehr, so stammt ein ähnliches Spiel aus Paris (Cris de Paris, um 1840). [Annette Köger]
Mehr anzeigen
Material/Technik:
Lithographie, schablonenkoloriert
Mehr anzeigen
Maße:
H. 10,7, B. 6,1 cm
Mehr anzeigen
Ereignis:
Vorlagenerstellung
Mehr anzeigen
(wer):
(Beschreibung):
(Entwurf)
Mehr anzeigen
Ereignis:
Hergestellt
Mehr anzeigen
(wer):
Josef Glanz (Firma)
Mehr anzeigen
(wo):
Wien
Mehr anzeigen
(wann):
1880
Mehr anzeigen
Bezug (was):
Spielzeug
Grafik
Kartenspiel
Tarock (Kartenspiel)
Mehr anzeigen
Standort:
Landesmuseum Württemberg, Stuttgart
Mehr anzeigen
Inventarnummer:
B 233, Gruppe 8 I
Mehr anzeigen
Sammlung:
Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Landesmuseum Württemberg
Letzte Aktualisierung: 14.12.2020, 10:00 MEZ

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Kartenspiel: Tarock mit Wiener Ausrufern