• Ergebnis 1 von 1

zu Kreiskolbenmotor 200 bzw. 125

Objektbezeichnung:
Läufer (5)
Mehr anzeigen
Objektbeschreibung:
Diverse Läufer mit unterschiedlichen Dichtleisten für die Kreiskolbenmotoren KKM 125 bzw. KKM 200. Hierbei handelt es sich um die Motorentypen, mit denen NSU um 1960 an der Optimierung von Wankels Erfindung arbeitete. Mehrere Exemplare wurden auch in Wankels Forschungsinstitut nach Lindau geliefert und dort erprobt.

Weitere Teile des Motors:
Mehr anzeigen
Ereignis:
Herstellung
Mehr anzeigen
(wer):
NSU-Motorenwerke, Neckarsulm (Hersteller)
Mehr anzeigen
(wo):
Herstellungsort: Neckarsulm
Mehr anzeigen
Schlagwort:
Wankelmotor; Dichtung ; Kreiskolbenmotor; Läufer
Mehr anzeigen
Standort:
TECHNOSEUM Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim
Mehr anzeigen
Inventarnummer:
EVZ:2018/0359-350
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
TECHNOSEUM Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim
Letzte Aktualisierung: 29.04.2019, 16:10 MESZ

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

zu Kreiskolbenmotor 200 bzw. 125